YTRON-Y Einsatzbeispiele

Neben den gezeigten Einsatzbeispielen sind mobile Ausführungen erhältlich. Laborgeräte mit Tischstativ, Produktionsmaschinen mit fahrbarem Bodenstativ, oder an einem Deckenkran befestigt.

Die YTRON-Y wird individuell an die bestehende Tankgeometrie angepasst. Dadurch werden Mischaufgaben in fast jedem beliebigen Volumen bewältigt.

Mit fünf verschiedenen Baugrössen, die modular aufgebaut sind, und einer Leistung von 0,25 kW (Laborgeräte) bis 55 kW bieten wir ein breites Spektrum für jeden Anwendungsfall an.
Entsprechend der Aufgabenstellung sind auch weitere, vom Standard abweichende Ausführungen möglich.

YTRON-Y in Tankflansch-Ausführung,
Einbau unter Flüssigkeitsniveau
Aufgabenstellung: Quarklabmilch (100.000 l)