Typische Anwendungen

Rotor-Stator-Satz YTRON-Z
  • Aufschlagen, Begasen
  • Desagglomerieren
  • Emulgieren
  • Fällen
  • Homogenisieren
  • Nassvermahlen
  • STRETCHING®
  • Texturveränderung und
    Viskoitätseinstellung

Einige Vorteile von YTRON-Z am Beispiel von Lebensmittel-Anwendungen

Homogenisator, Homogenisiermaschinen für das Labor
YTRON-Z mit Motor in EX-Ausführung Aufgabenstellung: Vielfältige Anwendung
  • Verbesserte Produktqualität und Lagerstabilität
  • Reduzierte Produtionszeit durch einmalige Passage
  • Reproduzierbarkeit der Ergebnisse
  • Einsparung von Energie, Material und Processzeit im Vergleich zu Chargenverfahren und herkömmlichen Verfahren
  • Flexibilität durch austauschbare Dispergierwerkzeuge
  • Verbesserte rheologische Eigenschaften, Mundgefühl und Textur

Anwendungsbeispiele

  • Bitumen
  • Cold und hot break von Tomatenprodukten
  • Cremes, Salben und Lotionen
  • Fruchtsäfte
  • Limonaden-Grundstoffe-Homogenisierung
  • Mayonnaise
  • Medizinische Lösungen und Dispersionen
  • O/W und W/O Emulsionen
  • Parfüm und Aroma
  • Pflanzenschutzmittel
  • S.L.E.S.-Verdünnung, kontinuierlich
  • Salatsauce
  • Schmelzkäse und verwandte Produkte
  • Shampoo im Konti-Verfahren
  • STRETCHING® von Joghurt, Quark
  • STRETCHING® von Verdicker-Slurries
  • Suppen und Saucen

und vieles mehr...