Die YTRON-Maschine ist kein Serienprodukt

YTRON - Maschinen und Anlagen werden individuell für Ihren Anwendungsfall ausgelegt. Wir bitten Sie daher um eine möglichst detaillierte Beschreibung der Aufgabenstellung, z.B.:
- Zu verarbeitende Komponenten
- Viskosität zu Prozessbeginn und am Ende sowie das spezifische Gewicht
  (Pulverzugabe Schüttgewicht)
- Behälterabmessungen (Mantelhöhe, Boden- und Deckelhöhe sowie deren Form)
- Minimale bzw. maximale Füllhöhe der Produkte im Behälter
- Arbeitstemperatur
- Sonstige Besonderheiten
 
Die Standard - Materialien der produktberührten Teile sind:
- Material 1.4301 / AISI 304
- Material 1.4571 / AISI 316 Ti
- Material 1.435 und 1.4404 / AISI 316 L
 
Sonderlegierungen wie 1.4539, Hastelloy etc. auf Anfrage

Fittings liefern wir z. B. in
DIN 11851, DIN 11864, SMS, DN, RJT, Clamp, Flansch etc. 

 

 

YTRON-Y Leitstrahlmischer ByPass

Dispergieren unter Niveau von Trockenstoffen

Anwendung:

Lösen / Dispergieren leicht benetzbarer Trockenstoffe
Homogenes Mischen von Flüssigkeiten ohne Lufteintrag
Voremulgieren
Suspendieren im Tank
Begasen

YTRON-ZC Pulverlöseanlage

Dispergieren von schwer aufschliessbaren Trockenstoffen

Anwendung:

Lösen / Dispergieren leicht benetzbarer Trockenstoffe
Lösen / Dispergieren schwer benetzbarer Trockenstoffe
Voremulgieren
Suspendieren im Durchlauf